cara*SH Beratungsstelle für Prostituierte

Seit Anfang 2018  unterstützt die Beratungsstelle cara*SH Prostituierte aller Geschlechter in Schleswig-Holstein. Zur Arbeit des Teams aus Sozialpädagoginnen und einer Juristin gehört eine informative Internetseite in vielen Sprachen, die Antworten auf viele Fragen von Sexarbeiter*innen bietet, auch zum Prostituiertenschutzgesetz. Die Beraterinnen sind zudem im gesamten Bundesland unterwegs, um vor Ort Hilfe zu leisten und bei Sorgen und Nöten zu helfen. Eine telefonische Unterstützung ist in der Corona-Krise, die unzählige Sexarbeiter*innen in eine bedrohliche existenzielle Lage bringt, von besonderer Bedeutung.

Kontakt: infound@nochcara.sh

Beratung: 0151 / 723 122 06

Mehr erfahren