Suchen Sie Beratung oder haben Sie Fragen zu unseren Themengebieten?

Fachberatung Feministische Theologie und Spiritualität

Beratung in theologischen Fragen mit feministisch-theologischem Blick, Beratung bei Gottesdienstentwürfen für Frauengottesdienste, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen für leitende Frauen in der Frauenarbeit.

Verantwortlich: Franziska Pätzold 0381 377 987 412
Katja Hose 0431 55 779 107

Fachberatung Konzeption, Organisation und Krisenintervention

Moderation, Beratung und Prozessbegleitung in Konfliktsituationen, zur Neugestaltung und Konzeptentwicklung der Frauenarbeit (Bedarfe, Zielgruppen, Themen) und in Ordnungs- bzw. Satzungsfragen – für Hauptamtliche und Beiräte der Frauenarbeit in den Kirchenkreisen und Beiräte.

Verantwortlich: Dagmar Krok 0431 55 779 103
Kosten: in der Regel keine

Fachberatung Transkultureller/Interreligiöser Dialog

Beratung und Unterstützung bei der Konzeptentwicklung fur transkulturelle/ interreligiose Frauengruppen, u.a. mit Frauen mit Fluchthintergrund. Ein mögliches Format ist das Transkulturelle und Interreligiöse Lernhaus der Frauen, eine Qualifizierung von Frauen zu Dialogexpertinnen. Schulungen fur gewaltfreie Kommunikation und Dialog.

Verantwortlich: Irene Pabst 040 306 20 1360
Kosten: Für Frauenwerke kostenlos, sonst nach Absprache

Fachberatung ‘MYRIAM – My rights as a female migrant’

Mobile Beratungsstelle für geflüchtete Frauen in Schleswig-Holstein: Wir beraten Frauen mit Papieren oder ohne, die von Gewalt bedroht oder betroffen sind/waren. Wir arbeiten anonym, vertraulich, parteilich und bieten als speziellen Schwerpunkt kostenlose Rechtsberatung durch eine Juristin, spezialisiert auf Asyl- und Ausländerrecht, an. Außerdem teilen wir unser Wissen gern mit interessierten Akteur*innen.

Verantwortlich: Rahel Meisel 0431 55 779 193

Fachberatung Prostitution

cara*SH ist die Fachberatungsstelle fur Prostituierte aller Geschlechter in Schleswig-Holstein. Wir informieren und beraten
vertraulich und kostenlos zu allen Fragen, die in der Prostitution/ Sexarbeit auftauchen, naturlich auch zum Prostituiertenschutzgesetz.
Wir bieten muttersprachliche Beratung und Rechtsberatung, leisten aufsuchende Arbeit / Streetwork, lotsen und begleiten zu
Beratungsstellen und Behörden. Jede*r kann bei uns nachfragen.

Verantwortlich: Claudia Rabe 0431 55779 190, Kosten: keine

Fachberatung gegen Frauenhandel

contra ist die Fachstelle gegen FrauenhandeL in Schleswig-Holstein. Wir beraten und unterstützen Frauen, die von Gewalt und Ausbeutung in der Prostitution, von extremer Ausbeutung ihrer Arbeitskraft oder von Ausbeutung und Erpressung in der Ehe (Heiratshandel) betroffen sind. Wir arbeiten vertraulich und anonym. Wir bieten darüber hinaus Beratung für Behörden und Einrichtungen an.

Verantwortlich: contra 0431 55779 191, Kosten: keine