18.08.2024, 15.00 Uhr - 25.08.2024, 10.00 Uhr | VOLKENRODA - FÜR FRAUEN

Eine Auszeit im Kloster Volkenroda

Sommerliche Klosterreise in die Mitte Deutschlands

anmelden

Foto: Mirjam Beitz

Das Kloster Volkenroda liegt bei Mühlhausen in Thüringen. Ein einladender Ort der Begegnung zwischen den Konfessionen. Gönnen Sie sich eine Woche für Körper, Seele und Geist und schöpfen Sie neue Kraft an einem Ort, der den Alltagsstress vergessen lässt.
Durch seine spezielle Architektur und Weitläufigkeit schenkt das Kloster Volkenroda Luft zum Atmen, Ruhe und Inspiration. Wie die Gemäuer der Geschichte auf eine zeitgenössische Gestaltung treffen, so lebt das Kloster in einer kraftvollen Symbiose aus Tradition und Moderne und bietet viel Raum und Programm für Begegnung.
Das 1131 von Zisterziensern gegründete Kloster besitzt die älteste noch erhaltene Zisterzienser-Klosterkirche in Deutschland. Heute gestaltet die ökumenische Kommunität der Jesus-Bruderschaft das klösterliche Leben. Die Gästezimmer des Klosters sind einfach eingerichtet. Aber jedes Zimmer hat seinen eigenen Charme. Sie laden zu Ruhe, Besinnung und Entspannung ein. Genießen Sie es, in den wohltuenden und immer gleichen Tagesablauf der klösterlichen Gemeinschaft einzutauchen. Entdecken Sie am Ausflugtag die nahe gelegene Stadt Mühlhausen mit ihrer spannenden Geschichte und Vergangenheit.

INFOS
Datum
: SO, 18. bis SO, 25. August
Anmeldeschluss: 15. Februar, danach auf Anfrage
Reiseleitung: Birgitt Wulff-Pfeifer, FrauenReisen Hin und weg
Reisepreis: 875 €
Leistungen: 7 Übernachtungen im Kloster Volkenroda im Einzelzimmer Du/ WC • Vollpension im modernen Refektorium • Klosterführung • Programm mit Reiseleitung vor Ort
Reisenummer: 0240024002
Teilnehmerinnenzahl: min 10 TN
Eigene An- und Abreise, ohne Transfer. Die Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Sollte die TN-Zahl nicht erreicht werden, erhalten Sie unsere Absage bis spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

Reiseverlauf
1. Tag, SO: Individuelle Anreise ins Kloster gegen 15 Uhr. Um 15.30 Uhr Begrüßungsrunde im Gruppenraum. Bei Kaffee/Tee besprechen Sie mit Ihrer Reiseleiterin das Programm der nächsten Tage. Ihre Zimmer können Sie danach, spätestens um 16.30 Uhr, beziehen.
2.-7. Tag, MO - SA: Aufenthalt im Kloster, Klosterführung; Möglichkeit zur Teilnahme an den Stundengebeten und Gottesdiensten; eigene Zeit für Stille, zum Austausch und Beisammensein in der Gruppe, zum Wandern und Spazierengehen auf den schönen Wegen der Umgebung oder entlang des Pilgerweges Volkenroda-Loccum; Ausflug nach Mühlhausen.
8. Tag, SO: Individuelle Rückreise nach dem Frühstück und Reisesegen gegen 10 Uhr.
Änderungen vorbehalten