Vernetzungstreffen Neumünster 2019

Die Frauenrechtsorganisation AMICA e.V. unterstützt Frauen und Mädchen in Krisenregionen und in Gebieten, in denen Kriege für Zerstörung, Traumatisierung und Leid gesorgt haben. AMICA e.V. mit Sitz in Freiburg entstand 1993 während des Kriegs im ehemaligen Jugoslawien, anfänglich als  humanitäre Hilfsorganisation. Von Anfang an verbindet AMICA e.V. und die Frauenwerke in der heutigen Nordkirche eine enge Zusammenarbeit. Dazu gehört auch der Wille, sexualisierte Gewalt als Kriegsmittel zu stoppen und Betroffenen zu helfen. Regelmäßig gibt es daher Netzwerktreffen, um z.B. gemeinsame Aktionen zu koordinieren.


Kontakt: Ute Morgenroth, Ev. Frauenwerk Schleswig-Flensburg, Fon 0461 - 139 01
frauenwerk-flensund@nochgmx.de

Mehr erfahren