01.03.2024

Weltgebetstag am 01.03.2024 in der Nordkirche

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Mädchen und Frauen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können.

Der Weltgebetstag 2024 kommt von palästinensischen Christinnen. Unter dem Motto „…durch das Band des Friedens“ wird er am 1. März 2024 in unzähligen ökumenischen Gottesdiensten gefeiert.

Möchten Sie gemeinsam mit anderen einem dieser Gottesdienste begehen oder an einem Friedensgebete zum Weltgebetstag teilnehmen? Sie wissen aber leider nicht, wo die Gottesdienste stattfinden?

Wir haben für Sie eine Auflistung von Links und Aufstellungen herausgesucht, in denen Sie die Veranstaltungen am 01. März 2024 bei Ihnen in der Nähe finden können.

  1. Eine Auflistung von Gottesdiensten am 01.03.2024 finden Sie hier: PDF 
    Möchten Sie einen weiteren Gottesdienst am Weltgebetstag anmelden, dann senden Sie uns gerne die Informationen zu der Veranstaltung an seminareund@nochfrauenwerk.nordkirche.de und wir werden die Liste aktualisieren und erweitern.
     
  2. Bei www.Nordkirche.de finden Sie eine Landkarte, in der einige Gemeinden die Veranstaltungen zum Weltgebetstag eingetragen haben:
    Hier geht es zur Landkarte
     
  3. Auf der Homepage vom Weltgebetstag der Frauen können Sie in ganz Deutschland nach Veranstaltungen zum WGT suchen:
    https://weltgebetstag.de/aktueller-wgt/palaestina/mitmachen-mitfeiern/#c3872

Wir wünschen allen Menschen einen friedlichen Weltgebetstag 2024.