Seminare

© Adobe stock

11.03.2022 - 12.03.2022 | Akademie am See, Plön

Töchter, Mütter, Großmütter, Ahninnen

Weibliche Ressourcen aus der Herkunft entdecken

Achtung - neuer Termin 2022!

Wer bin ich? Wie bin ich geworden? Wer und was hat mich geprägt? Und wie will ich in Zukunft sein und leben? Welche Worte der Mutter können mich heute nähren und meinen Eigensinn stärken? Systemische und spirituelle Biografiearbeit ermöglicht neue,…
Mehr erfahren und buchen
Wetterhahn Osten

© Foto: AdobeStock

18.03.2022 - 20.03.2022 | KÜHLUNGSBORN - Für Frauen

Geschichte(n) teilen zwischen Ost und West*

Ein Wochenende zum Hören und Erzählen in Kühlungsborn

Im Mai 2022 besteht die Nordkirche 10 Jahre und mit ihr auch das Frauenwerk der Nordkirche - eine gute Gelegenheit für Rückschau und Ausblick auf Glauben, Hoffen und Leben in der Kirche und der Frauenarbeit. Was ist (zusammen-) gewachsen zwischen…
Mehr erfahren und buchen

©Pixabay

22.03.2022 | Onlineveranstaltung - Für alle

Artenvielfalt und Saatgut als Besitzrechte der Pflanzen

Online-Vortrag zu „Mut wächst – Klimabewusstsein erden“

„Nicht nur ist der Same von Gott ‚patentgeschützt‘, nicht nur sind den Pflanzen wie Bäumen göttlich verbriefte ‚Besitzrechte‘ und Lebensrechte zugeeignet, sondern auch die ganze Bandbreite der Artenvielfalt ist ausdrücklich als Grundbestand und…
Mehr erfahren und buchen

©KristinBergmann

23.03.2022 | Onlineveranstaltung

Go for gender justice!

Pilgern in der Nordkirche

Der Ökumenische Rat der Kirchen hat seine Mitgliedskirchen zu einem Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens eingeladen. Ziel ist die internationale Vollversammlung des ÖRK in Karlsruhe vom 31. August bis 8. September. Die bundesweite…
Mehr erfahren und buchen
Cover Arbeitshilfe Ev. Fraensonntag

© Evangelische Frauen in Deutschland

25.03.2022 | Heide - Für Frauen

spuren des wandels (Jesaja 35)

Gottesdienstwerkstatt zum evangelischen Frauensonntag in Heide

Bildreich wird bei Jesaja eine große Verwandlung verkündet. Dieser biblischen Spur folgt der Frauen*sonntag 2022. Global wirksame Veränderungen im Klima und im Fortschreiten digitaler Strukturen wirken unterschiedlich auf Menschen in ihrer…
Mehr erfahren und buchen
Cover Arbeitshilfe Ev. Fraensonntag

© Evangelische Frauen in Deutschland

02.04.2022 - 02.04.2021 | Barth - Für Frauen

spuren des wandels (Jesaja 35)*

Gottesdienstwerkstatt zum evangelischen Frauensonntag in Barth

Bildreich wird bei Jesaja eine große Verwandlung verkündet. Dieser biblischen Spur folgt der Frauen*sonntag 2022. Global wirksame Veränderungen im Klima und im Fortschreiten digitaler Strukturen wirken unterschiedlich auf Menschen in ihrer…
Mehr erfahren

©pixabay

03.04.2022 | Hamburg - Für Frauen

Deinen Körperempfindungen kannst Du vertrauen

Körperbasierte Selbstempathie

Nach M. Rosenberg ist die Wahrnehmung der eigenen Gefühle ein wichtiger Bestandteil der gewaltfreien Kommunikation. Gefühle sind immer auch im Körper zu spüren. Auf diese Körperempfindung – den Moment, bevor sich die reaktiven Gefühle einstellen –…
Mehr erfahren und buchen
Cover Arbeitshilfe Ev. Fraensonntag

© Evangelische Frauen in Deutschland

05.04.2022 | Onlineveranstaltung - Für Frauen

spuren des wandels (Jesaja 35)

Online-Gottesdienstwerkstatt zum evangelischen Frauensonntag

Bildreich wird bei Jesaja eine große Verwandlung verkündet. Dieser biblischen Spur folgt der Frauen*sonntag 2022. Global wirksame Veränderungen im Klima und im Fortschreiten digitaler Strukturen wirken unterschiedlich auf Menschen in ihrer…
Mehr erfahren und buchen
Buchcover
06.04.2022 | Schwerin - Für Alle

Arbeit, die sich lohnt*

Lesung und Gespräch mit Julia Friedrichs

Die Generation nach den Babyboomern ist seit langem die erste, die es wirtschaftlich schlechter haben wird, als ihre Eltern. Obwohl die Wirtschaft wächst, besitzt die Mehrheit der Deutschen kaum Vermögen. Wohlstand aus eigener Kraft zu erarbeiten,…
Mehr erfahren und buchen
Buchcover
07.04.2022 | Rostock - Für Alle

Arbeit, die sich lohnt*

Lesung und Gespräch mit Julia Friedrichs

Die Generation nach den Babyboomern ist seit langem die erste, die es wirtschaftlich schlechter haben wird, als ihre Eltern. Obwohl die Wirtschaft wächst, besitzt die Mehrheit der Deutschen kaum Vermögen. Wohlstand aus eigener Kraft zu erarbeiten,…
Mehr erfahren und buchen