17.03.2023, 19.00 Uhr - 21.45 Uhr | FÜR ALLE

ERZÄHLSALON

"Geschlechteridentitäten. Entwicklungen in OST und WEST" im Grenzhus Schlagsdorf

Tinka Wolf [Filmstil "Wir waren uns fremd"]

Wie sind Frauen in Ost- und Westdeutschland aufgewachsen? Welche Rollenbilder haben sie geprägt? Wie haben sie sich im Lauf des Lebens verändert? Was bedeutet Feminismus und wofür engagieren sich Frauen in Ost und West? Zu diesen Fragen haben Studierende des fachübergreifenden Kurses Innovative Storytelling in Digital Media der Fakultät Design, Medien und Information der HAW Hamburg Frauen portraitiert.

Mit einem Film als Auftakt und den Erfahrungen der Student*innen und einem Podiumsgespräch laden wir zum Austausch ein. Das Projekt wurde von den Frauenwerken Hamburg-West/Südholstein und Lübeck-Laubenburg initiiert, mit Unterstützung des Frauenwerks der Nordkirche.

FR, 17. März, 19 Uhr

Ort: Grenzhus Schlagsdorf

Musik: Robby, Saxophon

Veranstalter*in: Silke Meyer, Leiterin des Ev. Frauenwerkes Lübeck-Lauenburg; Dr. Andreas Wagner, Leiter Grenzhus

Wir bitten um verbindliche Anmeldung im Frauenwerk Lübeck-Lauenburg bis zum 13. März per Tel. 04541 88 93 37 oder E.mail frauenwerk-rzund@nochkirche.ll.de

Weitere Informationen zur Dokumentation "Wir waren uns fremd" gibt es hier!