18.11.2021, 18.30 Uhr - 07.12.2021, 18.30 Uhr

Infoabend: Transkulturelles und Interreligiöses Lernhaus der Frauen 2022

Infoabende am 18. November und am 7. Dezember, 18.30 – 20.00 Uhr

©Susanne Kaiser

Die kulturelle und religiöse Vielfalt in unserer Stadt ist eine große Bereicherung und auch eine Herausforderung, da der Umgang mit Unterschiedlichkeit immer wieder eingeübt werden muss. Ab Januar 2022 wird in den Regionen Barmbek und Dulsberg das Transkulturelle und Interreligiöse Lernhaus der Frauen stattfinden. Ein Jahr lang trifft sich eine feste Gruppe von Frauen 1x im Monat, jeweils am Abend. Die Treffen finden donnerstags in der Frohbotschaftskirche auf dem Dulsberg Straßburger Platz 6, 22049 Hamburg statt.

Was ist das LHF und für wen?

Das Transkulturelle und Interreligiöse Lernhaus der Frauen ist

  • ein Ort der Begegnung und des Dialogs für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund,
  • mit und ohne religiöse Wurzeln,
  • mit unterschiedlichen Lebensgeschichten, Fähigkeiten, Fragen und Hoffnungen.
  • Alle Frauen verschiedenen Alters und Herkünfte sind willkommen,

Wie?

Das Lernhaus steht für

  • Begegnung auf Augenhöhe und
  • bringt Frauen zusammen, die sich sonst nicht einfach so treffen würden.
  • Hier besteht die Möglichkeit, sich für die Sichtweisen von Anderen zu öffnen, die eigenen Ängste und Vorurteile aufzuspüren und zu überwinden.
  • Frauen lernen mit- und voneinander und stellen sich in einem ehrlichen Dialog auch schwierigen Fragen.
  • Dialogmethode nach Hartkemeyer (Denkprozess offen legen)

Ziel ist….

Die Lernhaus-Frauen werden zu Dialogexpertinnen und Multiplikatorinnen ausgebildet, die das Gelernte bei ihrer Arbeit oder auch im persönlichen Umfeld wirkungsvoll einsetzen können. Die Teilnehmerinnen erhalten am Ende bei verbindlicher Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung.

 

Veranstalterinnen sind die Arbeitsstelle Ökumene – Interkulturelle Kirche im Kirchenkreis Hamburg-Ost und das Frauenwerk der Nordkirche, die das Lernhaus in Kooperation mit den vier Evangelisch - Lutherischen Kirchengemeinden der Regionen Barmbek und Dulsberg und weiteren Netzwerkpartner*innen aus den Stadtteilen anbieten.

Für weitere Informationen (Ablauf, Struktur, Inhalte u.a.) laden wir alle interessierten Frauen zu zwei Informationsabenden ein:

  • Donnerstag, 18. November, von 18.30 -20 Uhr

Ort: Kooperationsgemeinde Kirchengemeinde Alt-Barmbek, Barmbek Basch, Wohldorfer Straße 30, 22081 Hamburg, Saal 1

  • Dienstag, den 7. Dezember, von 18.30-20 Uhr

Ort: Kooperationsgemeinde St. Gabriel, Hartzlohplatz 17, 22307 Hamburg, Gemeindesaal 

 

Aufgrund der bis dahin noch nicht abzusehenden Corona-Lage bitten wir, sich spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Informationsabend unter der unten angegebenen Adresse oder online unter  "anmelden" oben auf dieser Seite anzumelden.

 

Susanne Kaiser, Pastorin Arbeitsstelle Ökumene - Interkulturelle Kirche,

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Hamburg-Ost

Rockenhof 1, 22359 Hamburg, Mobil 0176 11432 036

S.Kaiserund@nochKirche-Hamburg-Ost.de