13. September 2021

„Die KLIMAWETTE“ macht Station in Kiel

©Die KLIMAWETTE

Die Klimaschutz- und Protestaktion „Die KLIMAWETTE“ möchte Politiker*innen auf eine etwas andere Weise überzeugen, ihre Klimaziele zu erhöhen. Das Ziel der Aktion ist, dass 1 Millionen Menschen zusammen 1 Million Tonnen CO2 bis zur UN-Klimakonferenz am 1.11.21 einsparen. Dafür sind die Aktivisten und Aktivistinnen auf einer 100-Tägigen Sommertour unterwegs - derzeit im Norden. Vor Ort machen sie auf ihre Themen aufmerksam. Am 14.09. sind sie in Kiel. Danach geht es über Neumünster und Lübeck weiter nach Hamburg. Andere Aktionen sind beispielsweise die CO2-Städteliga und das CO2-Battle. Hier finden Sie weitere Informationen und erfahren, wie Sie teilnehmen können: https://www.dieklimawette.de/