30. Juli 2021

Mit allen Sinnen feiern

Gartenandachten in Schleswig-Flensburg

Andachten im Garten haben bereits eine langjährige Tradition im Frauenwerk Schleswig-Flensburg. Es ist ein Geschenk, unter freiem Himmel in Gottes guter Schöpfung den Tag zu beginnen oder zu beschließen.
Die Gartengestalterinnen ermöglichen es uns. So erwarten uns ganz unterschiedliche Orte: mal
liebevoll gestaltete, mal ökologisch-alternative, mal wilde Gärten - oder auch freie Natur.
Texte, Gebete, Geschichten und ein gemeinsames Singen bieten Impulse für den Tag oder für den
Abend. In diesem Jahr finden die Andachten unter dem Motto: "Worauf bauen wir? Vielfält säen" statt. Die Idee wuchs bei den digitalen WGT-Vorbereitungen im März.Viele liebgewonnene Formen der WGT-Gottesdienste und des Beisammensein mussten in anderer Form stattfinden. So entstand der Wunsch, gemeinsam auch im Sommer in Präsenz zu feiern. Seit Juni erfreuen sich viele Menschen an den Andachten, in denen auch der WGT und seine Lieder Freude verbreiten. 
Die Gartenbesitzerinnen und die Teams laden Sie herzlich zu den im Flyer angegebenen Tagen und
Uhrzeiten in ihre Gärten ein.

Die Andachten finden nach den geltenden Regeln statt und wir bitten darum, diese einzuhalten.