11.05.2022 - 15.05.2022 | KLOSTER/HIDDENSEE - Für Frauen

Aus gutem Grund – ein Segen sein.*

Werkstatt Spiritualität auf Hiddensee

anmelden
Leuchtturm Hiddensee

© AdobeStock

Segen – was ist das eigentlich? Wie ereignet er sich und wo kommt er her? Was bedeutet es, ein Segen zu sein? Was empfinde ich selbst als segensreich?

Wen und wie segne ich in meinem Alltag? Woraus schöpfe ich dabei und was brauche ich dazu?

Diesen Fragen widmet sich die Werkstatt Spiritualität auf Hiddensee. Anhand biblischer und theologischer Texte, mit Hilfe eigener Erfahrungen und verschiedener Formen des Segens und Segnens soll das Thema vertieft und der Segen bewusst erfahrbar werden.

Schweigezeiten, Körper- und Atemübungen und der gemeinsame Gottesdienst bieten Gelegenheit, die erfahrenen Impulse und Anregungen aufzunehmen und wirken zu lassen. Außerdem bleibt genügend Zeit zum Erkunden der Insel oder einfach zum Entspannen und Sich-Stärken-Lassen.

Referentin Bruni Romer, Yogalehrerin (Kontemplation und Körpergebet), Wismar

Leitung  Franziska Pätzold, Frauenwerk der Nordkirche, Rostock

Ort Ev. Rüstzeitenheim Kloster, Hiddensee

Kosten 200 EUR für Frühbucherinnen bis 28. Februar, danach 225 EUR, (nur DZ); VP, zzgl. Kurabgabe

Anmeldung: Nachholtermin von 2021!!! Wir führen eine Warteliste.
 

Für diese Veranstaltung sind über die Ev. Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung der Nordkirche, staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung, Fördermittel vom Land Mecklenburg-Vorpommern beantragt.