Feministische Theologie

Wie reden wir von Gott? Welches Bild haben wir von Gott? Das sind zentrale Fragen der Theologie. Im Frauenwerk der Nordkirche machen wir uns eine Tradition der Gottesrede und Gotteserfahrung zu eigen, die bewusst die Vielfältigkeit Gottes in den Blick nimmt - die Feministische und Geschlechterbewusste Theologie. Wir reden von Gott auf unserem eigenen Erfahrungshintergrund. Wir reden von Gott und sind offen für die Erfahrungen anderer - in all ihren Facetten. Die Bibel ist für unseren christlichen Glauben der erste Beleg und die erste Quelle dafür, wie im Dialog zwischen Menschen und Gott Bilder entstehen, die vielfältig sind. Aus dieser Erkenntnis schöpft die Feministische Theologie ihren Reichtum.

Feministische Theologie rechnet mit der Vielfältigkeit Gottes.

Die Feministische Theologie befreit von menschlich- und männlich-dominierten Gottesbildern. Sie befreit von festgelegten und überkommenen Rollenmustern, Weltbildern und Geschichtsdeutungen. Die Feministische Theologie wendet sich den Menschen zu: der Vielfalt ihrer Geschlechter, der Vielfalt ihrer Erfahrungen, der Vielfalt ihrer Gottesbeziehungen und Glaubensgeschichten. Die Feministische Theologie öffnet sich für Gott: für ihr Wort, für ihren Auftrag, für ihre Grenzenlosigkeit, für ihre Freundlichkeit.

Feministische Theologie befreit aus starren Glaubensmustern.

Die feministische Tradition und ihre Rede von Gott hat auch Auswirkungen auf unser Handeln. So denken und arbeiten wir im Frauenwerk der Nordkirche theologisch auf vielen unterschiedlichen Feldern - Geschlechtergerechtigkeit, Klimawandel, Frauenrechte, Care, FairTrade uvm. Wir bringen unsere Stimme und unser Wissen in den innerkirchlichen Dialog ein. Wir vertreten unsere Sichtweisen und Überzeugungen auch in gesellschaftlichen, politischen und ethischen Diskursen. Wir stehen denen zu Seite, die nicht gehört werden.

Feministische Theologie streitet für Gerechtigkeit und ist die Basis all unserer Arbeit.

Diese Veranstaltungen beschäftigen sich in besonderer Weise mit feministischer und geschlechterbewusster Theologie: Norddeutsches Forum Feministische Theologie, Studientag Bibel.gerecht, Fernstudium, Gottesdienste in geschlechtergerechter Sprache, Frauen*Sonntag, Frauengottesdienste in Hamburg

Download PDF
12,3 MB
Download